Renate Zawrel

Renate Zawrel, Jahrgang 1959, wurde in Wien geboren und übersiedelte in den 1990er Jahren mit ihrer Familie nach Oberösterreich.

 

Den literarischen Start machte eine Buchveröffentlichung im Jahr 2011 (Il Vesuvio), danach mehrere Publikationen bei Sarturia®

 

- Krimitrilogie ‚Damendoppel‘ (2012 – 2014) (Wenn Schatten tanzen, Tote sterben einsam, Zimtöl-Der Tod ist inbegriffen)

 

- Liebesroman vor dem Hintergrund ‚Gewalt an Frauen‘ (2015) – ‚Bijela ku`ca-Schattenglück‘

 

- Kinderbuch (2015) ‚Märchenhafte Schatzkiste‘

 

- Zahlreiche Kurzgeschichten in Anthologien bei Sarturia sowie Beiträge in den Bänden ‚Respekt für dich‘ und der Flügel-Trilogie aus dem Karina-Verlag.

 

 

Aus dem Leben als Autorin: Die Zeit bei Sarturia® war geprägt vom Erlernen eines noch besseren Handwerkzeugs für Autorinnen und einem breiten Betätigungsfeld über Herausgeberin, Marketingbetreuung, PR und Gestaltung vieler freier Projekte (Bildermagazine), und nicht zu vergessen die Verantwortung für die wunderbare Kinderbuchreihe ‚Märchen unterm Regenbogen‘. Es gibt Zeiten, in denen eine Veränderung einfach unabdingbar wird und man jedem Platz für Neues einräumen soll. Mit Anfang 2016 erfolgte der Abschied aus der aktiven Betätigung bei Sarturia® und ging nahtlos in eine Zusammenarbeit mit Karina-Publishing Vienna über, im Rahmen derer schon einige Buchprojekte geplant sind.

 

Ihre Buchseite findet man hier: www.buchseite.net,

auf FB ist sie hier erreichbar: https://www.facebook.com/Renate.Zawrel/