Michaela Kaiser

Michaela Kaiser, Jahrgang 1955 und in Berlin geboren, lebt und arbeitet seit nunmehr zehn Jahren in Beckum. Schon in ihrer Kindheit war sie mit ihren Eltern, Artisten aus Leidenschaft, mit einer renommierten Reitertruppe in verschiedenen Circusunternehmen in ganz Europa unterwegs.

 

Die Themen ihrer Bücher sind also eine logische Folge ihres Berufes und ihrer Vorlieben.

 

Die Pferde hat sie mittlerweile aufgegeben, sie hat sich mit ihrem Lebensgefährten, ihrem Vater und drei Hunden in der Püttstadt niedergelassen. Nach dem sehr bewegten und unruhigen Lebensabschnitt genießt sie die beschauliche Ruhe in Beckum und hat sich nun ganz ihrem früheren Hobby, dem Schreiben, zugewandt.

Eine Homepage von ihr findet man hier:

http://michaelakaiser.jimdo.com/


AST-Autorin der letzten Märzwoche 2016

Ab März 2016 stellt Markus Kohler, von Markus Bücherkiste, am Ende jeden Monats eine Woche lang eine AST-Autorin/einen AST-Autor näher vor. 

 

Mit Michaela Kaiser startet diese wunderbare Aktion.

 

Wer mehr über sie lesen möchte, ist bei dieser Autorenvorstellung richtig,!

 

Es lohnt sich und hier, in dieser offenen Facebookgruppe,  geht es zum Artikel des ersten Tages. Die Folgeartikel sind dort ebenfalls eingestellt. Wen Facebook abschreckt, dem sei gesagt, dass man in einer offenen Gruppe lesen kann, ohne bei Facebook angemeldet zu sein.