Andrea C. Beutel

Andrea C. Beutel, Jahrgang 1963, wohnt in Vierraden, ist verheiratet und hat einen Sohn.

 

Die Liebe zu Gedichten, Kurzgeschichten und Märchen entdeckte sie durch die elterliche Liebe zur Literatur und zum Theater.

 

 

Seit 1997 leitet sie die Arbeitsgemeinschaft „Schreib- und Dichterwerkstatt Flitzi“. Die literarische Förderung von jungen Schreibenden liegt ihr seit fast zwei Jahrzehnten sehr am Herzen.

 

 

 

Ab 2007 ist sie auch als Lektorin tätig.

 

Seit 2011 ist sie als Jurymitglied bei verschiedenen Literaturwettbewerben tätig.

 

Sie schreibt Prosa und Lyrik für Kinder und Erwachsene, die sie gern in Lesungen allein oder gemeinsam mit Rainer Pick präsentiert.

 

Im Jahr 2001 erschien ihr Kinderbuch „Der Wassertropfen Tropf”.

 

Mit dem Buch „Alles Liebe“ (2011) präsentiert sie zum ersten Mal ihre Lyrik und Kurzprosa sowie eigene Fotos rund um das Thema Liebe.

 

In Vorbereitung ist zurzeit ihr Roman „Glücksfeen fliegen nicht“.

 

Ihr Facebookseite findet man hier

eine weitere öffentliche Seite (PIBEU) hier


AST-Autor und Autorin der dritten Maiwoche 2016

Seit März 2016 stellt Markus Kohler, von Markus Bücherkiste, immer eine Woche lang eine AST-Autorin/einen AST-Autor näher vor. 

 

Diesmal ein Doppelpack: Rainer Pick und Andrea C. Beutel

 

 

Andrea C. Beutel

 

Rainer Pick