Roland Benz

Roland Benz 1971 geboren im südhessischen Darmstadt bezeichnet sich selbst gerne als Geschichtensammler.


Seine Vorliebe für gruselige und phantastische Geschichten umfasst Filme, Bücher, Hörspiele, Comics und Computerspiele.


Da ist es fast schon logische Konsequenz dass er selbst auch irgendwann zu Stift und Papier griff.


Er schreibt Horrorgeschichten und Schauerreime und präsentiert diese seinen Zuhörern in szenischen Lesungen, wobei er aus seinen literarischen Vorbildern kein Geheimnis macht.
Seit 2013 traut er sich mit seinen Geschichten an die Öffentlichkeit und bespukt alte Villen und Gewölbekeller in Darmstadt und Umgebung

Auf seiner Autorenseite auf Facebook findet ihr zahlreiche Texte, Hörproben und Bilder.